Datenmanagement als Wettbewerbsfaktor

||Datenmanagement als Wettbewerbsfaktor

Marcus Bengsch CTO ahd Datenmanagement

Datenmanagement als Wettbewerbsfaktor in der digitalen Welt –
Interview mit Marcus Bengsch


Daten sind in der heutigen Zeit eine eigene Währung, die es mit Hilfe von intelligentem Datenmanagement in unternehmerischen Erfolg zu wandeln gilt. Die Qualität und Aussagekraft der Daten sind somit nicht allein entscheidend für deren Wert, sondern auch das richtige Management. Die Frage ist nur: Was ist das „richtige“ Management und gibt es hier vielleicht sogar eine Universal-Lösung? Wir haben das Thema in einem Interview mit unserem Chief Technology Officer Marcus Bengsch näher beleuchtet. 

Warum gewinnt das Thema Datenmanagement aus Ihrer Sicht immer mehr an Bedeutung?

MBEN: Die Welt, in der wir leben, wird zunehmend digitaler. Nicht nur Menschen erzeugen durch ihre Arbeit Daten, sondern auch immer mehr Objekte wie das Auto, die Kaffeemaschine oder unser Smartphone. Das Verarbeiten dieser Daten und die Erkenntnisse, die aus diesen Daten gewonnen werden, machen ein intelligentes Datenmanagement für jedes Unternehmen zu einem wertvollen Schatz. Dieser Schatz muss gehütet, verwaltet und vor allem geschützt werden.

Wo kann man seine Daten heutzutage überall managen respektive managen lassen?

MBEN: Hier gibt es die unterschiedlichsten Konzepte. So kann das Datenmanagement beim Kunden vor Ort vonstattengehen – also On-Premises -, aber auch in der Private Cloud eines Service Providers oder in den Public Clouds wie Microsoft Azure oder Amazon Web Services. Am weitesten verbreitet ist derzeitig ein hybrider Ansatz, der es ermöglicht, einen Teil der unternehmenseigenen Daten bei sich vor Ort und einen anderen Teil bei einem Service Provider oder in den Public Clouds zu managen. Zudem lassen sich immer mehr Unternehmen bei der Zusammenführung und dem Management der unterschiedlichen IT-Realitäten von Experten unterstützen. Die zunehmende Komplexität des Datenmanagements aufgrund stetig wachsender Datenmengen, schärferen Datenschutz-Vorschriften und hybriden Cloud-Szenarien bedingt und verstärkt diese Entwicklung.

Welche Herausforderungen sehen Sie, wenn Sie mit Ihren Kunden über das Thema Datenmanagement sprechen?

MBEN: Das Thema Sicherheit spielt eine absolute Hauptrolle. Das Vertrauen unserer Kunden, dass ihre Daten in unseren Rechenzentren sicher aufgehoben sind, ist für uns existentiell und wir tun alles, um uns dieses Vertrauen zu verdienen. Unter anderem gewährleisten wir die Sicherheit der Kundendaten über verschiedene Zertifizierungen, die stetige Weiterentwicklung sowie Schulung unserer Mitarbeiter und natürlich durch neuste (Security-)Technologien. In diesem Kontext ist zudem die Verfügbarkeit der Daten – egal wann und wo – ein wichtiges Thema. Entscheidet sich ein Kunden dafür, Teile seiner IT oder die gesamte IT in unserer ahd Cloud durch uns managen zu lassen, kann er sich bei den einzelnen IT-Diensten für eine Verfügbarkeit von 99,5 bis 99,95 Prozent entscheiden. Je nachdem für welche Verfügbarkeitsklasse sich der Kunde entscheidet, wird die IT-Architektur natürlich dahingehend ausgerichtet, dass wir diese Verfügbarkeit auch garantieren können.

Was ist aus Ihrer Sicht das optimale Datenmanagement-Szenario – wenn dieses überhaupt existiert?

MBEN: Meine These ist, dass es das optimale Datenmanagement-Szenario nicht gibt. Jeder Kunde definiert anhand seiner Anforderungen und Strategien das für das eigene Unternehmen optimale Szenario. Dies hat sich in der Praxis auch immer wieder bewahrheitet.

Wir, als Service Provider, entwickeln auf Basis dieser Anforderungen eine individuelle Datenmanagement-Lösung, die wir mit hoher Expertise und viel Erfahrung umsetzen und betreiben.

2018-03-12T13:58:31+00:0012. März 2018|Datenmanagement|

my.ahd

my.ahd ist die Digitalisierungs-Plattform für unsere Kunden. Von unseren Software-Mitarbeitern entwickelt, umfasst sie viel mehr als klassische Standard-Lösungen. Hier können Sie Ihre Tickets, Rechnungen und vieles mehr einsehen und bearbeiten.

Zu my.ahd wechseln

Service Desk

Unser Service Desk ist Teil unseres ITIL-konformen Service Operation Centers und 24×7 für unsere Kunden da. Er ist die primäre Anlaufstelle unserer Kunden bei technischen Fragen, Störungen oder Problemen.

TeamViewer Quick Support herunterladen

my.store

my.store ist der B2B-Online-Shop der ahd. Hier finden Sie alles rund um die Themen IT und Telekommunikation. Bestellen Sie Ihre Hardware einfach, schnell und effizient. Und das rund um die Uhr, egal wo Sie sich gerade befinden.

Zu my.store wechseln