my.ahd

my.ahd ist die Digitalisierungs-Plattform für unsere Kunden. Von unseren Software-Mitarbeitern entwickelt, umfasst sie viel mehr als klassische Standard-Lösungen. Hier können Sie Ihre Tickets, Rechnungen und vieles mehr einsehen und bearbeiten.

Zu my.ahd wechseln

Service Desk

Unser Service Desk ist Teil unseres ITIL-konformen Service Operation Centers und 24×7 für unsere Kunden da. Er ist die primäre Anlaufstelle unserer Kunden bei technischen Fragen, Störungen oder Problemen.

TeamViewer herunterladen

Erfahrungsbericht Bastian Rother

||Erfahrungsbericht Bastian Rother

Bastian Rother
Marketing Assistant

Von Kreativität & Perspektiven


Wie würdest Du Dich selber beschreiben? Was ist Dir im Job bzw. generell in Deinem Leben wichtig?

Ich bin ein sehr offener und nahezu immer gut gelaunter, freundlicher Typ. Immer nach dem Motto: Das Glück liegt in den Kleinigkeiten jedes Tages. Im Job freue ich mich vor allem über Kreatives und Kommunikatives. Das aktuelle Marketing-Team empfinde ich als sehr stark und bin stolz darauf ein Teil dessen sein zu dürfen.

Was wolltest Du früher eigentlich werden? Und wie bist Du dann in Deinem jetzigen Beruf gelandet?

Profifußballer in der Kreisliga. Ehrlich gesagt weiß ich es nicht mehr so genau. Bestimmt etwas in Richtung Marketing. Die ahd begleitet mich bereits ein Leben lang. Durch ein Praktikum und vereinzelte Ferienjobs war ich mir sicher, dass die Atmosphäre bei der ahd sehr gut ist. Da ich ein kreativer Kopf bin und mich mit jedermann gerne unterhalte war für mich klar, dass die Ausbildung als „Kaufmann für Marketingkommunikation“ nicht nur wie die Faust aufs Auge passt, sondern mir auch eine gute Perspektive bieten kann.

Was machst Du in Deiner Freizeit Besonderes?

Ich treffe mich mit Freunden, spiele Gitarre, sitze auch in meiner Freizeit viel am Computer und spiele Tennis.

Was hat Dich davon überzeugt, bei der ahd anzufangen?

Die bereits angesprochene Perspektive, eine sehr gute Atmosphäre und meine Familie.

Wie würdest Du Deinen Arbeitsalltag bei der ahd beschreiben?

Jeder Tag bietet etwas Neues. Ein breites Spektrum an Aufgaben gestaltet den Tag, sodass die Zeit ein relativer Begriff ist.

Was gefällt Dir an der Zusammenarbeit in der ahd?

In meinem Team fühle ich mich sehr wohl. Wir kommunizieren auf Augenhöhe und stehen für einander ein! Jeder kriegt seinen Stärken entsprechend Aufgaben zugewiesen. Das macht uns zu einem sehr starken Team.

Welche Mitarbeiter-Benefits der ahd, schätzt Du besonders?

Auf jeden Fall die Massage. Dank der ahd nehme ich hin und wieder etwas Obst zu mir und habe einen entspannten Rücken! Was will man mehr?

Wie hast Du Dich beruflich weiterentwickelt, in der Zeit, die Du schon bei der ahd bist?

Dadurch, dass ich meine Ausbildung zum Abschluss gebracht habe, habe ich mich grundlegend beruflich weiterentwickelt. Auch persönlich war es ein riesiger Schritt für mich. Nun freue ich mich sehr auf meine Zukunft in der ahd und mit allen Kollegen und Kolleginnen.

Wie hat sich die ahd weiterentwickelt, seitdem Du hier arbeitest?

Die ahd ist nie stehen geblieben. Sie entwickelt sich jeden Tag weiter. Mal mehr und mal weniger. Mal leichter und mal schwerer. Allein in meiner Zeit sind über 50 neue Mitarbeiter dazu gestoßen. Verblüffend finde ich dabei, dass das Gefühl der Zusammengehörigkeit und einer Art „Familie“ darunter nicht gelitten haben. Eher im Gegenteil!

In meinem Team fühle ich mich sehr wohl. Wir kommunizieren auf Augenhöhe und stehen für einander ein!

 

2017-07-14T14:49:51+00:00 11. Juli 2017|ahd Inside|