Christina
Von Zielstrebigkeit & Organisation

Erfahrungsbericht: Human Resources Manager bei der ahd


Christinas Wunsch war es schon immer, ein Studium zu absolvieren. Nach dem abgeschlossenen Bachelor war der Master ihr nächstes Ziel. Schon sehr früh lag ihr Fokus auf einem kaufmännischen oder organisatorischen Beruf. Sie hat ein Faible für Organisation aller Art, um ihre Arbeit zu strukturieren. Trotzdem genießt sie auch den kreativen Freiraum und hat den Wunsch, neue Ideen umsetzen zu können.

Wie würdest du deinen Arbeitsalltag bei der ahd beschreiben?

Für mich ist der Arbeitsalltag bei der ahd besonders eines: abwechslungsreich. Ich habe jeden Tag andere Aufgaben und viele laufen auch bei mir zusammen. Ich kümmere mich um die Organisation unserer Azubis und stehe mit unserem Ausbildungsleiter Michael in einem engen Austausch. Gleichzeitig habe ich Verantwortung über den Bewerbungsprozess, Termine, Recruiting und die Vernetzung von Abteilungen mit potentiellen Kandidaten. Teilweise darf ich auch bei Bewerbungsgesprächen mit dabei sein.

Wie hast du dich beruflich weiterentwickelt, seit du bei der ahd bist?

Ich konnte bei der ahd viele Dinge, die ich in meinem Studium lernen durfte, in meinen Berufsalltag integrieren. Dadurch konnte ich meine Kenntnisse anwenden und festigen. Das gibt mir in meinem Arbeitsalltag Sicherheit.

Was hat dich davon überzeugt, bei der ahd anzufangen?

Besonders der erste Eindruck der Stellenanzeige hat mir gefallen. Die war einfach anders als die, die mir bis dahin bekannt waren. Mein Bewerbungsgespräch war sehr offen und ungezwungen und ich habe gleich gemerkt, dass die Chemie stimmt. Die zeitliche Vereinbarung mit dem Studium – besonders in der Vorlesungszeit – hat für mich durch die flexible Gestaltung meiner Arbeitszeit sehr gut funktioniert. Eine Anpassung meiner Arbeitszeit war bei einem veränderten Vorlesungsplan nie ein Problem. Die Übernahme verschiedener Verantwortungsbereiche hat mich auch nach meinem Studium überzeugt, bei der ahd zu bleiben und mir gefällt die Abwechslung. Ich kann außerdem eigene Ideen einbringen, selbständig arbeiten und generell ist das Team super nett.

Fun-Fact: Christina Wunsch ist es, alles organisieren: Sie schreibt sehr gerne To-Do-Listen und das zu jedem Anlass, der sich ihr bietet.

Was macht die ahd für dich aus?

Der große Teamzusammenhalt macht die ahd für mich aus. Bei benötigter Hilfe ist immer jemand da, der einen unterstützt und zur Seite steht. Das ungezwungene kollegiale Miteinander gefällt mir sehr. Außerdem finde ich es gut, dass ich auch schon als Werkstudentin die Möglichkeit hatte, Verantwortung zu übernehmen und an meinen Aufgaben zu wachsen.

Welche Benefits der ahd schätzt du besonders?

Mir gefällt besonders das Sportangebot wie beispielsweise die Yoga-Sessions aber auch die regelmäßig stattfindenden Team-Events. Die Bürohunde sehe ich als einen weiteren besonderen Benefit. Dadurch ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm. Zudem schätze ich die Weiterbildungsangebote und möchte sie in Zukunft noch mehr nutzen. Der Weg zur Weiterbildung ist durch die flachen Hierarchien sehr einfach, was ich sehr mag.

Was macht eigentlich ein Human Resources Manager bei der ahd?

Die kleine HR-Abteilung der ahd setzt sich aus verschiedenen Fachbereichen des Personalmanagement zusammen und hat viele unterschiedliche Aufgaben. Dazu gehören zum Beispiel administrative Tätigkeiten, Personalentwicklung und Recruiting. Dabei arbeiten alle Teammitglieder gemeinsam an dem Ziel, neues Personal zu finden und langfristig zu halten. Ein Human Resources Manager trägt bei der ahd dadurch einen wichtigen Teil dazu bei, ein langfristig erfolgreiches Unternehmen aufzustellen. Christinas Steckenpferd in der Abteilung ist das Personalrecruiting und der Bewerbungsprozess.

Du möchtest Teil des Teams ahd werden?

Zu den offenen Stellen!

Du möchtest noch mehr über den Arbeitsalltag bei der ahd erfahren?
Weitere Einblicke bieten Dir:


Moritz
MoritzWerkstudent Controlling
Mehr erfahren
Kirsten
KirstenOrder Processor
Mehr erfahren
Maria
MariaHead of Project Management Office
Mehr erfahren