Annabella Schwiertz
Von Lernbereitschaft & Organisationstalent

Erfahrungsbericht: Trainee Partner Management bei der ahd


Wie würdest Du Dich selber beschreiben? Was ist Dir im Job bzw. generell in Deinem Leben wichtig?
Ich bin ein sehr lernbereiter, organisierter und ehrgeiziger Mensch. Im Job sind mir besonders die gebotene Sicherheit und Möglichkeiten zur Weiterbildung wichtig.

Was wolltest Du früher eigentlich werden? Und wie bist Du dann in Deinem jetzigen Beruf gelandet?
Dass ich mich in einem Bürojob wohlfühle, habe ich schon durch diverse Praktika vor meiner Zeit bei der ahd gemerkt. Während meiner Ausbildungszeit aber auch in meiner derzeitigen Position hat sich dies immer mehr bewahrheitet. Dass ich mich für die Tätigkeiten im Bereich Partnermanagement und Legal interessiere, habe ich schon während meiner Ausbildung gemerkt und war sehr dankbar, dass ich mich nach meiner Ausbildung auf diese Bereiche spezialisieren durfte.

Was machst Du gerne in Deiner Freizeit?
Ich bin ein Familienmensch und mache gerne viel mit meiner Familie und meinen Freunden.

Was hat Dich davon überzeugt, bei der ahd anzufangen?
Das Vorstellungsgespräch für die Ausbildung hat mich sofort überzeugt. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und willkommen bei der ahd gefühlt. Aber auch die Ausbildungszeit hat mir gezeigt, dass die ahd das richtige Unternehmen für mich ist. In der Ausbildung hat mir besonders gut gefallen, dass ich verschiedene Abteilungen durchlaufen durfte und daher viele unterschiedliche Aufgabengebiete kennenlernen konnte.

Wie würdest Du Deinen Arbeitsalltag bei der ahd beschreiben?
Insgesamt ist mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich, da ich sowohl im Bereich Partnermanagement als auch Legal tätig bin. Die Kombination aus diesen Bereichen finde ich persönlich sehr spannend. Zusätzlich mache ich zur Zeit eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt – und kann mich dadurch beruflich aber auch persönlich weiterentwickeln. Daran gefällt mir besonders gut, dass ich das erlernte Wissen sofort in die Praxis umsetzen kann.

Was gefällt Dir an der Zusammenarbeit in der ahd?
Das gute Miteinander hier in der ahd ist deutlich zu spüren – das gefällt mir. Aber auch der Zusammenhalt mit meinen direkten Kolleginnen und Kollegen ist sehr gut. Die mehrmals im Jahr durchgeführten Mitarbeiter-Events tragen aber auch zu diesem guten Zusammenhalt und Miteinander bei – und Spaß machen die Events natürlich auch immer.

Welche Begriffe würdest du nutzen, um die ahd zu beschreiben?
Dynamisch fällt mir da zuerst ein, weil die ahd nicht stillsteht, sondern sich stetig dem Markt anpasst.

„Das Arbeitsklima ist sehr familiär und der Umgang untereinander sehr nett und offen.“

Welche Mitarbeiter-Benefits der ahd schätzt Du besonders?
Ich finde es gut, dass Wasser und Obst für alle Mitarbeiter bereitsteht. Die Möglichkeit, auch aus dem Home-Office zu arbeiten, finde ich auch sehr gut. Zusätzlich bietet die ahd Maßnahmen zur Gesundheitsprävention – wie z. B. eine Eigenbluttherapie und monatliche Massagen.

Du möchtest Teil des Teams ahd werden?

Du möchtest noch mehr über den Arbeitsalltag bei der ahd erfahren?
Weitere Einblicke bieten Dir:


Kirsten Polzin
Kirsten PolzinOrder Processor
Maximilian Hammeke
Maximilian HammekeService Engineer
Justin Menge
Justin MengeAuszubildender Fachinformatiker Systemintegration