ahd Logo - weiß

Whitepaper:
Agiles Arbeiten in der Praxis


Whitepaper:
Agiles Arbeiten in der Praxis


Agile Arbeitstechniken halten vermehrt Einzug in die moderne Arbeitswelt. Gerade im Projektmanagement sind sie eine geschätzte Vorgehensweise. SCRUM ist in diesem Kontext eine agile Methode, die bevorzugt in der Softwareentwicklung Anwendung findet. Doch woher kommt SCRUM überhaupt? Auf welchen Annahmen und historischen Gegebenheiten fußt die Methode? Um diesem Mysterium auf die Spur zu kommen, werden wir Sie mit auf eine Reise zu den Ursprüngen des Projektmanagements nehmen.

Wie Ihnen dieses Whitepaper hilft:

  • Es liefert Ihnen Impulse zu einer zukunftsorientierten Arbeitsweise
    Neue Technologien und die Digitalisierung im Allgemeinen machen es zu einer Notwendigkeit, sich mit der eigenen Arbeitsweise auseinanderzusetzen. Ist diese nach wie vor zeitgemäß oder gilt es, neue Arbeitsmethoden mit Altbewährtem zu verknüpfen und so das Beste aus allen Methodik-Welten zu vereinen? Letztlich müssen Sie sich wohlfühlen und weiterhin das, was Sie besonders macht, in Ihre Arbeit einfließen lassen können.

  • Es verdeutlicht realitätsnah, wie Sie agile Arbeitsmethoden einsetzen können
    Ihnen ist erst dann geholfen, wenn Sie theoretische Grundlagen in Ihrer beruflichen Praxis wirksam umsetzen können. Das verstehen wir. Daher erzählen wir Ihnen am Beispiel der agilen Arbeitsmethodik „SCRUM“, wie agiles Arbeiten in der Praxis aussehen kann. Wobei die Betonung auf dem Wort „kann“ liegt – schließlich müssen Sie den besten Weg für sich und Ihr Unternehmen finden.

Vorschaubild Whitepaper Agiles Arbeiten
*

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und stimme zu.