WIRnerds2.0:
Lernen als Lebensaufgabe

Welche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bietet mir die ahd?


Bei einer Befragung von Teamleitern mittelständischer IT-Dienstleistungsunternehmen zur Erforschung von förderlichen Rahmenbedingungen einer Lernkultur in dieser Branche (2020) machten alle Interviewpartner deutlich, dass Arbeiten in der IT-Branche andauerndes Lernen und Weiterentwicklung bedeutet.

Wir sind uns unserer Verantwortung als Arbeitgeber bewusst und setzen auf stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden, um unsere Kunden als Managed Service Provider kompetent durch den Dschungel neuer Technologien zu begleiten. Wir sehen es als unsere gemeinsame Aufgabe, Wissen zu erwerben, zu teilen und unsere Kenntnisse in unserem Tun umzusetzen.

Was uns wichtig ist:

Fokuszeit Lernen

Weiterentwicklung und Lernen benötigt Zeit und Motivation. Zeit ist der Teil, den wir gerne zu Deiner Entwicklung beitragen möchten und Motivation bringst Du mit. Weiterentwicklung und Lernen ist für uns ein andauernder Prozess, der über alle Ebenen der ahd stattfindet. Um diesem kontinuierlichen Prozess gerecht zu werden, betrachten wir Lernzeit als Arbeitszeit. Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitenden zunehmend mehr Zeit für ihre Weiterentwicklung zur Verfügung zu stellen. Zeit, in der sie sich nur auf die verabredeten Lernerfahrungen konzentrieren können, um anschließend die angestrebten Erfolge feiern zu können.

Raum zur persönlichen Entwicklung

Wir sind uns der Herausforderungen, denen sich unsere Mitarbeitenden eines mittelständischen IT-Dienstleisters stellen, bewusst. Viele Themen werden von allen Seiten an sie herangetragen und wollen bewältig werden. Daher betrachten wir es als Teil unserer Unternehmenskultur neben den fachlichen Lernangeboten auch im Bereich Softskills Angebote für das gesamte Team WIRahd bereit zu halten. In Kooperation mit externen Fachleuten werden regelmäßig Schulungen zu Themen wie Kommunikation, Stressmanagement, Lernen lernen u. v. m. angeboten. Dieses Angebot wird durch individuelle Coaching-Möglichkeiten komplettiert.

Interner Wissenstransfer

Neben diesen individuellen Entwicklungsplänen ist es dem gesamten Team WIRahd wichtig, unser Wissen miteinander zu teilen. Alle unsere Mitarbeitenden lassen sich gerne über die Schulter schauen und erklären den Kolleginnen und Kollegen, wie die Aufgaben zu erledigen sind. Auf diese Weise erhält Lernen einen direkten Bezug zum täglichen Job und wir können unser Wissen miteinander vernetzen und weiterentwickeln. Alle Mitarbeitenden der ahd bekommt die Chance, den eigenen Horizont zu erweitern, tiefer in unser Verständnis als Managed Service Provider einzusteigen und dieses mitzugestalten.

Klassische Bildungswege

Die klassischen Bildungswege als Berufsanfänger sind für die ahd von großer Bedeutung. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb für die Ausbildungsberufe Fachinformatiker/-in Systemintegration, Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung und IT-Systemkaufmann/-frau. Selbstverständlich unterstützen wir Dich auch bei einem anschließenden Studium oder auch auf einem dualen Bildungsweg. Sprich uns an und wir finden einen gemeinsamen Weg, der Deinen und unseren Zielen gerecht wird.

Mitarbeitergespräche

Zur Sicherung der individuellen Weiterentwicklung führen wir ein- bis zweimal im Jahr Personalgespräche, in denen die persönlichen Entwicklungswünsche mit den Führungskräften abgeglichen werden. Gemeinsam werden die besten nächsten Schritte sowohl für die Mitarbeitenden wie auch für den entsprechenden Arbeitsbereich besprochen und festgelegt. Für eine höhere Verbindlichkeit bekommt jeder Mitarbeitende und unsere Personalabteilung von der jeweiligen Führungskraft ein Protokoll des Gespräches.

Stetige Weiterentwicklung und Lernen sind Themen, die Dich begeistern?

Du bist neugierig und stolz darauf, weil Du findest altgierige Menschen gibt es genug. Deshalb bist Du auf der Suche nach einem Arbeitegeber, wo dies Teil Deines beruflichen Alltags ist. Dann bist Du bei uns richtig und wir freuen uns darauf, Dich im Team WIRahd zu begrüßen.

Unsere offenen Stellen!
Weiterentwicklung: Ein Zitat unserer Personalentwicklerin Silke Rother

„Die ahd versteht Weiterentwicklung und Lernen als Teil ihrer Unternehmenskultur, was sich in unserem Selbstverständnis als WIRnerds2.0 widerspiegelt. Als solche sind wir wissbegierig, kreativ und anspruchsvoll, um unsere Kompetenz stetig auf dem Laufenden zu halten. Durch den ständigen Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Technik sind wir als IT-Dienstleister gefordert, uns auf die Erfordernisse des Marktes und die Anforderungen unserer Kunden einzustellen. Damit unsere Mitarbeitende für diese Herausforderungen bestens gerüstet sind, entspricht es unserer Grundhaltung, mit unserer Lernkultur Rahmenbedingungen zur Verfügung zu stellen, die eine ständige Weiterentwicklung der Kompetenzen ermöglicht. Wer lernen will, ist bei uns richtig und kann dies jeden Tag aufs Neue unter Beweis stellen.”

Silke Rother
Personalentwicklerin bei der ahd und selbstständige Wirtschaftsmediatorin

Du möchtest mehr erfahren? Dann schau hier:

Jetzt mehr zu den ahd Standorten erfahren!

Welche Standorte hat die ahd?


“Rosamunde-Pilcher-Idylle trifft auf Großstadtdschungel” ist eine sehr treffende Umschreibung für die ahd Standorte Ense und Dortmund. Denn unterschiedlicher könnten die beiden Standorte nicht sein.

Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr zum ahd Bewerbungsprozess erfahren?

Wie verläuft der Bewerbungsprozess bei der ahd?


Ein Bewerbungsprozess ist ein sehr individueller Vorgang und wird in jedem Unternehmen anders gelebt. Wie dieser bei der ahd aussieht, haben wir einmal für Dich zusammengefasst.

Jetzt mehr erfahren
Jetzt mehr zu den Benefits der ahd erfahren?

Welche Benefits bietet mir die ahd?


Unsere Mitarbeitenden genießen eine Vielzahl an Benefits. Dazu zählen z. B. Weiterbildungsmaßnahmen, flexible Arbeitszeiten, Maßnahmen zur Gesundheitsprävention und vieles mehr.

Jetzt mehr erfahren

Du möchtest Teil des Teams ahd werden?

Zu den offenen Stellen!

Deine Frage war nicht dabei?
Dann kontaktiere mich gerne.

*
*
*
*

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und stimme zu.

Christin Kothe-Hallmich
Christin Kothe-HallmichHead of Human Resources
+49 2938 9779-113