ahd erhält Gütesiegel von Trusted Cloud

||ahd erhält Gütesiegel von Trusted Cloud

Header Trusted Cloud Listung

Trusted Cloud Listung:
Gütesiegel des Kompetenznetzwerks Trusted Cloud


Die Digitalisierung steht seit vielen Jahren auf der Agenda der deutschen Wirtschaft. Die zögerliche Adaption deutscher Unternehmen, was das Thema digitale Transformation betrifft, bereitet den Verantwortlichen allerdings schon seit einiger Zeit Kopfzerbrechen. Die Angst, dass der Standort Deutschland im internationalen Vergleich den Anschluss verpasst und durch fehlende Innovationen und mangelnde Wettbewerbsfähigkeit nach und nach ins Hintertreffen gerät, wächst von Jahr zu Jahr. Insbesondere im deutschen Mittelstand setzten IT-Verantwortliche lange Zeit vornehmlich auf bewährte On-Premises-Strategien. Der Vorteil dieses Vorgehens ist genauso einleuchtend wie offensichtlich: Unternehmen behalten durch den Betrieb von IT-Diensten im eigenen Rechenzentrum jederzeit die volle Kontrolle über ihre Daten.

Cloud – das IT-Konzept der Zukunft

Nach und nach werden allerdings auch die Chancen, die Unternehmen durch die Nutzung von Cloud-Ressourcen generieren können, visibel. Der Wegfall langfristiger Infrastrukturplanungen und hoher Investitionen ist sicherlich ein Faktor, der das Leben vieler IT-Entscheider deutlich vereinfachen kann. Eine hohe Flexibilität, die Vielzahl sofort verfügbarer Lösungen und Applikationen sowie eine nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit machen die Angebote von Cloud-Anbietern zur attraktiven Alternative zum Eigenbetrieb.

Auf den ersten Blick überwiegen also die Vorzüge, besonders in den Bereichen Agilität und Geschwindigkeit, die die Cloud zu bieten hat – wären da nicht die Bedenken, die viele Unternehmen bezüglich der Zuverlässigkeit und Sicherheit dieses Ressourcenmodells haben. Schließlich ist die Herausgabe unternehmenseigener Daten, dem wichtigsten und wertvollsten Besitz eines Unternehmens, an unbekannte Dritte in erster Linie Vertrauenssache.

Trusted Cloud

Um Unternehmen genau diese Bedenken zu nehmen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) 2015 den Verein „Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V.“ ins Leben gerufen. Mit der Initiative „Trusted Cloud“ sollen insbesondere mittelständische Unternehmen neutral und branchenübergreifend angesprochen werden. Ziel ist es, eine Orientierungshilfe bei der Auswahl eines geeigneten Dienstleisters zur Umsetzung der unternehmenseigenen Cloud-Strategie zu geben. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Schaffung von Transparenz und Vertrauen – genau den Aspekten, die Unternehmen als größte Hürde bei einer teilweisen oder vollständigen Migration in die Cloud empfinden.

Hierzu wurde eine webbasierte Plattform geschaffen, unter der sich Cloud-Anbieter in den Rubriken „Cloud Services“ und „Cloud Dienstleistungen“ zur Listung bewerben können. Sind die Anbieter erfolgreich, erhalten sie das Trusted-Cloud-Gütesiegel für vertrauenswürdige Cloud Services.

Wer dieses Siegel anstrebt, muss nachweisen, dass die angebotenen Dienstleistungen und Services definierten Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen.

Unsere Bewerbung

Die ahd hat sich zu Beginn dieses Jahres auf der Trusted-Cloud-Plattform um das Gütesiegel beworben. Die Bewerbung zur Trusted Cloud Listung fand in beiden Bereichen – Dienstleistung und Service – statt.

Als Cloud Dienstleister haben wir uns unter dem Titel „Managed Cloud Services“ für die Beratung, die Migration und Installation sowie den Betrieb und Support von Cloud-Diensten beworben. Erbracht werden diese Dienstleistungen durch unsere Cloud-Architekten, Projekt Manager, die Consultants sowie das Service Operation Center und die Service Delivery Manager. Als Qualifikationsnachweis haben wir unsere PRINCE2-, SCRUM- und ITIL-Zertifikate eingereicht. Hinzu kamen die ISO 27001- und ISO 9001-Zertifizierungen, denn als IT-Dienstleister, der tagtäglich mit den Daten seiner Kunden umgeht, stehen Informationssicherheit und Qualität selbstverständlich jederzeit an erster Stelle.

Für die Rubrik Cloud Services meldeten wir unsere “Managed ahd Cloud an. Auch für diese Qualifizierung waren die ISO-Zertifizierungen 27001 und 9001 von großer Bedeutung. Außerdem wurden die entsprechenden Nachweise unserer Dienstleister – Equinix und Hornetsecurity – auf der Trusted-Cloud-Plattform hinterlegt.

Darüber hinaus wurden unsere Managed Cloud Services auf Herz und Nieren geprüft. Diese müssen mandantenfähig, individuell konfigurierbar und hochverfügbar sein – kein Problem für die von den ahd Cloud Architekten definierten Dienste. Weitere Bedingungen zur Erlangung des Gütesiegels sind ein transparentes Preismodell, Service Level Agreements und ein übersichtliches Vertragswerk. Und auch diese können wir mit unseren modularen Leistungsscheinen und der auf Managed Service Provider ausgelegten Infrastruktur sowie Software uneingeschränkt erfüllen. Zusätzlich wurde das Managed-Konzept, welches die ahd im Rahmen des Projektes MCS 2.0 etabliert hatte, auf der Plattform vorgestellt und erläutert. Abschließend wurden alle sicherheits- und datenschutzrelevanten Aspekte unter die Lupe genommen – die ahd Cloud erfüllt sie allesamt.

Nach eingehender Prüfung durch die Auditoren der Trusted-Cloud-Plattform haben wir das Gütesiegel in beiden Rubriken verliehen bekommen und sind seitdem auf der Trusted-Cloud-Plattform gelistet.

Die Vorteile für unsere Kunden

Kunden, die Teile oder ihre gesamte IT-Infrastruktur in die ahd Cloud auszulagern möchten, profitieren von der modernen, flexiblen und skalierbaren Infrastruktur mit high-end NetApp-Speichersystemen im ahd Rechenzentrum in Frankfurt. Eine direkte Anbindung an DE-CIX, dem durchsatzstärksten Internetknotenpunkt der Welt, garantieren darüber hinaus jederzeit eine optimale Leistungsfähigkeit.

Auch im Dienstleistungsbereich lässt die ahd keine Wünsche offen. Kunden, die sich für die ahd entscheiden, werden umfangreich und professionell durch unsere Consultants und Cloud-Architekten beraten. Je nach Bedarf erstellen wir individuelle Cloud-Konzepte für On-Premises-, Hybrid- oder Cloud-Only-Szenarien und implementieren diese. Auch im Live-Betrieb entlasten wir unsere Kunden wo wir können – wir managen auf Wunsch deren IT und unterstützen sie 24*7*365 durch das ahd Service Operation Center.

Unternehmen, die sich für die ahd entscheiden, können sicher sein, dass ihre Daten in guten Händen sind. Vertrauen, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit bilden die Eckpfeiler unseres Geschäftsmodells – so stellen wir sicher, dass wir und unsere Kunden für die digitale Zukunft gerüstet sind.

 

2018-08-07T15:40:28+00:00 7. August 2018|ahd News, Managed Services|

my.ahd

my.ahd ist die Digitalisierungs-Plattform für unsere Kunden. Von unseren Software-Mitarbeitern entwickelt, umfasst sie viel mehr als klassische Standard-Lösungen. Hier können Sie Ihre Tickets, Rechnungen und vieles mehr einsehen und bearbeiten.

Zu my.ahd wechseln

Service Desk

Unser Service Desk ist Teil unseres ITIL-konformen Service Operation Centers und 24×7 für unsere Kunden da. Er ist die primäre Anlaufstelle unserer Kunden bei technischen Fragen, Störungen oder Problemen.

TeamViewer Quick Support herunterladen

my.store

my.store ist der B2B-Online-Shop der ahd. Hier finden Sie alles rund um die Themen IT und Telekommunikation. Bestellen Sie Ihre Hardware einfach, schnell und effizient. Und das rund um die Uhr, egal wo Sie sich gerade befinden.

Zu my.store wechseln